Homepage Metatalk

Sie Gribbelschisser!!

Heute im ICE, Ruheabteil.

Ein grauer Streifen mit großer Schrift auf der Tür, der darauf hinweist. Außerdem Aufkleber mit durchgestrichenem Handy an der Wand.

Das Paar gegenüber in lautstarke geschäftliche Diskussionen verstickt, Softwararchitekturprobleme: “ Was der Hendrik gefixt hatte,  verbleibende dumps in die Standartklassen, STT und SMT nicht darstellbar,  beruht auf Serverapplikation, Prozesse überholen sich, Problem besteht auch im UTC. Die von Thomas  bereitgestellte Lösung löst das Problem nicht. Daraus folgt die Funktionalität ergibt sich aus Problem  in  Standartbausteinen…..“

Es gelingt mir, das Getöse auszublenden und einzunicken. Dann schrecke ich hoch. Der Herr beginnt zu telefonieren. Und scheißt einen Kollegen (oder Mitarbeiter?) zusammen. Vorwürfe, Rechtfertigungen, Erklärungen, Anweisungen, Aufregungen, das ganze Programm. Irgendwann ist auch das vorbei.

Mit allem Charme und der gebotenen Höflichkeit (ohne das „Entschuldigung“ zur Einleitung!) mache ich ihn darauf aufmerksam, dass wir uns im  Ruheabteil befinden.

Darauf er leicht aggressiv: „Ich kann es doch nicht ändern“.

„Was können Sie nicht ändern.?“

„Ich muss doch telefonieren.“.

„Das kann ich gut verstehen. Aber im Ruhabteil??“

„Ich habe hier schließlich reserviert! Sie auch?“

„Nein“

„Sehen Sie“. (laut und aggressiv).

„Ich bitte Sie lediglich, hier nicht zu telefonieren, deshalb brauchen Sie nicht aggressiv zu werden.“

(Noch lauter:) „Ich bin überhaupt nicht aggressiv“.

„ Ich denke, das durchgestrichene Handy an der Wand ist eindeutig.“

Und dann kam´s: „Sie Gribbelschisser!“

Sprach´s, stand auf und verließ grollend das Abteil. Bevor der die Tür zuschmiss, konnte ich ihm noch hinterher rufen: „Das ist jetzt neu und spannend.  Wie heißt das? Das kenne ich noch nicht“. Da wiederholte er:

„Sie Gribbelschisser!“

Und der Mitreisende fragte verständnisvoll: „Wollen Sie einen Kuli zum Aufschreiben?“

Der kannte meinen Wort-Wertstoffhof!!!!!!


Kommentar abgeben: